OXI Juni 2017

Weniger Wachstum - mehr Zukunft

Der jährliche CO2-Rucksack, den jeder und jede von uns in Deutschland mit sich herumschleppt, ist im Durchschnitt elf Tonnen schwer, ein Vielfach dessen, was unser Planet verträgt. Umdenken, heißt die Devise, ohne den Wohlstand aufs Spiel zu setzen. Denn es gibt nichts Unsozialeres, als den Planeten zu zerstören.
In OXI erklärt der Ökonom und Wachstumskritiker Nico Paech, warum ein Weniger von uns allen für uns alle reicht!

3. Juni 2017